FCA Kids Club

Akaki Gogia begrüßt 555. Mitglied

Für einen jungen FCA-Fan war die "Schnapszahl" 555 eine Glückszahl. Philipp wurde das 555. KidsClub-Mitglied und traf FCA-Spieler Akaki Gogia beim Training.

Der FCA-KidsClub erfreut sich immer größerer Beliebtheit. "Bald erreichen wir die stolze Marke von 600 Mitgliedern", sagt Projektleiterin Martina Markert. Auf dem Weg dorthin wurde jetzt der elfjährige Philipp aus Glött überrascht. Akaki "Andi" Gogia von den Profis begrüßte Philipp ganz persönlich als 555. Mitglied im FCA-KidsClub.

Dabei brachte Gogia auch ein besonderes Geschenk mit: ein KidsClub-Shirt mit dem Aufdruck 555! Neben Autogrammen und Fotos als Erinnerung kickten Philipp und Andi noch ein paar Bälle. Später schaute der Nachwuchsfan auch beim Training der FCA-Profis zu. 

Vielleicht hat er sich den ein oder anderen Trick abgeschaut, denn bei der JFG Aschberg jagt Philipp selbst dem runden Leder hinterher. Mit einer Dauerkarte im Familienblock der SGL arena drückt er übrigens in jedem Heimspiel unserem FCA kräftig die Daumen.