FCA Kids Club

Martinsfeier an der impuls arena

Eigentlich treffen sich hier die Fans zu den Heimspielen des FC Augsburg. Bei der Martinsfeier des FCA-KidsClubs war die impuls arena fest in der Hand der jungen FCA-Fans.

Der FCA-KidsClub veranstaltete zum ersten Mal eine Martinsfeier mit großem Rahmenprogramm. Neben zahlreichen KidsClub-Mitgliedern und deren Angehörigen kamen auch die FCA-Profis Daniel Baier, Dominik Reinhardt und Jonas de Roeck mit ihren Familien.

"Die Martinsfeier und der FCA-KidsClub sind eine tolle Sache", sagte der verletzte FCA-Spieler Dominik Reinhardt. Zusammen mit Jonas de Roeck verteilte er kostenlos Martinsgänse, die die Landbäckerei Ihle zur Verfügung stellte. Daniel Baier überzeugte als Statist beim Martinsspiel. Bei der von Kindern der Oberhauser Pfarrei St. Martin liebevoll arrangierten Aufführung war nämlich Baier einer der Fahnenträger.

Anschließend zogen die rund 250 Teilnehmer, angeführt vom Hl. Sankt Martin auf seinem Pferd, ein Mal rund um die impuls arena. Die FCA-KidsClub-Kinder brachten ihre Laternen mit, viele davon eigens gebastelt und natürlich mit rot-grün-weißen Farben bemalt. Ein imponierender Anblick. Bei Martinsfeuer, Musik, Essen und Trinken fand die Martinsfeier einen würdigen Abschluss.

"Wir danken allen Beteiligten für einen reibungslosen Ablauf und einer gelungenen Feier. Ganz besonderer Dank gilt  Pfarrer Mayer, Pfarrer Zürn und den Kindern für ihren Einsatz", so Martina Markert, Projektleiterin FCA-KidsClub. LEW Catering unterstützte mit Getränkeausschank und Essenausgabe die Veranstaltung, das Hettabacher Duo sorgte für die musikalische Umrahmung. Frau Weber war mit dem "Martinspferd" vor Ort. 



(21 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen