FCA Kids Club

FCA-KidsClub beim Familientag

Selbst der anfängliche Regen und der Stau des griechischen Testspielpartners Panionios Athen machte den rund 120 eingeladenen FCA-Kids beim Familientag nichts aus. Im Gegenteil: Bei ihrem Begrüßunsspieltag gab es viel zu erleben.

Zum Start in die neue Saison führte der FC Augsburg ein Testpiel in der SGL arena durch. Dabei gab es auch ein großes Rahmenprogramm rund um die Partie. Und nach dem 5:0-Sieg gaben die FCA-Profis noch geduldig Autogramme. Ihren großen Auftritt hatten allerdings die Mitglieder des FCA-KidsClubs bereits vor dem etwa 30 Minuten verspäteten Anpfiff.

Zusammen mit Stadionsprecher Rolf Störmann winkten und jubelten sie vom Mittelkreis aus dem Publikum zu. Der absolute Superstar war die kleine Katharina, die vor den Zuschauern live die FCA-Hymne sang. So viel Applaus bekommen sonst die FCA-Kicker nur nach einem schön heraus gespielten Tor.

Schon vorher blickten die jungen FCA-Fans bei den vier Stadionführungen hinter die Kulissen und bekamen sicher einen bleibenden Eindruck.

Übrigens: In der 1. Bundesliga ändern wir für neue FCA-Kids den Begrüßungstag. Dieser findet dann an einem spielfreien Tag mit exklusiver Stadionführung statt. Dabei kommt auch ein FCA-Profi als Überraschungsgast vorbei!



(18 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen