FCA Kids Club

Daniel Baier, Kasper und die FCA-Kids

Kasper spielt bei Daniel Baier eine große Rolle. Auf vier Pfoten hält sein Hund den FCA-Profi auf Trab. Was der Mittelfeldspieler den neuen FCA-KidsClub-Mitgliedern bei ihren Begrüßungstag erzählte und zeigte, erfahrt ihr hier.

Der sympathische 28-Jährige begrüßte persönlich die neuen Buben und Mädchen im FCA-KidsClub. Im Pressekonferenzraum der SGL arena beantwortete er dann auch gleich zahlreiche Fragen.

Dabei stellte sich heraus, dass er mit Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München befreundet ist und Zinedine Zidane sein großes Vorbild war.

Neben dem Beruf Fußballer stellt Daniel Baier ganz klar seine Familie mit einer lieben Frau, einer kleinen Tochter und Hund Kasper in den Lebensmittelpunkt. Dieser ist nach Stationen bei 1860 München und Wolfsburg mittlerweile in Augsburg. Er spielt schon dreieinhalb Jahre hier beim FCA und fühlt sich rundum wohl.

Den jungen FCA-Fans zeigte Baier die Spielerkabine und erzählte die ein oder andere Anekdote dazu. Bevor sich Daniel Baier verabschiedete, stellte er sich noch für Fotos zur Verfügung und schrieb fleißig Autogramme.

Die exklusive Stadionführung endete mit dem Besuch auf der Auswechselbank am Spielfeldrand und der Pressetribüne.



(12 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen