FCA Kids Club

FCA-Kids lassen Luftballons steigen

Im bayerischen Derby hatten über 200 FCA-Kids ihren großen Auftritt: Kurz vor Anpfiff der Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth verwandelten sie die impuls arena vom Mittelkreis aus in ein rot-grün-weißes Luftballonmeer.

Mit der Aktion "Gemeinsam nach oben" unterstützten die jüngsten FCA-Fans die Mannschaft von Jos Luhukay bei ihrem großen Ziel Aufstieg in die 1. Bundesliga.

"Wir wollten kurz vor Saisonschluss nochmal ein Zeichen setzen und die Fans im ganzen Stadion zum Anfeuern bewegen", erklärt Martina Markert, Projektleiterin des FCA-KidsClubs. Außerdem sollten die FCA-KidsClub-Mitglieder ein ganz besonderes Erlebnis bekommen.

Das ist mehr als gelungen. Mittlerweile gibt es über 300 Mitglieder im FCA-KidsClub und mehr als 200 Buben und Mädchen waren bei der farbenfrohen Aktion dabei.



(19 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen