FCA Kids Club

Erst ins Weltall, dann nach Europa

Während die FCA-Profis noch im verdienten Urlaub weilen, waren die FCA-Kids aktiv. Sie besuchten das Augsburger Sparkassen-Planetarium und begaben sich auf eine spannende Reise.

Noch bevor sich die FCA-Profis auf internationaler Bühne in den verschiedensten europäischen Städten präsentieren, begab sich der FCA-KidsClub presented by Deutsche BKK auf eine noch viel größere Reise.

Im Planetarium ging es nämlich ins Weltall. Mit echten Foto- und Videoaufnahmen sowie effektvollen Computeranimationen flog das KidsClub-Raumschiff zu fremden Monden, zu den Planeten Mars oder Saturn, durch die Milchstraße, ins Schwarze Loch und schließlich wieder zurück auf die Erde. Auch ein Blick zu den Sternbildern und in die Vergangenheit zur Entstehung der Erde war dabei.

Zu guter Letzt gab es noch eine animierte Achterbahnfahrt mit der Straßenbahnlinie 7 durch Augsburg.

"Wir danken der Sparkasse und dem Planetarium-Team für diesen tollen Ausflug. Unsere Kinder erlebten auf unterhaltsame Art und Weise spannende und wertvolle Einblicke ins Weltall", betont Martina Markert vom FCA-KidsClub.



(5 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen