FCA Kids Club

FCA-KidsClub: Ehrenrunde gegen Hoffenheim

Auch wenn das Spiel gegen Hoffenheim mit 0:2 verloren ging, war der 3. Bundesligaspieltag in der Geschichte des FC Augsburg für viele FCA-KidsClub-Mitglieder etwas ganz Besonderes.

Über 30 000 Zuschauer in der fast ausverkauften SGL arena jubelten noch vor dem Anpfiff der Partie FC Augsburg gegen TSG Hoffenheim den FCA-Kids zu. 25 junge FCA-Fans winkten nämlich so fest sie nur konnten bei ihrer Ehrenrunde zu den großen FCA-Fans auf den Stehplätzen und den Tribünen.

Zusammen mit Stadionsprecher Rolf Störmann stellten sie noch die Mannschaftsaufstellung unseres FCA vor und verabschiedeten sich anschließend unter dem großen Applaus der Zuschauer. Und noch ein Highlight gab es bei dem strahlenden Sonnenschein. Drei FCA-KidsClub-Mitglieder führten an der Hand der Schiedsrichter die Mannschaften auf das Spielfeld. So was Schönes gibt es nur im FCA-KidsClub.



(4 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen