FCA Kids Club

Ein Nachwuchsstar bei den Nachwuchsfans

Er gehört zu den Shootingstars und zu den großen Hoffnungsträgern des FC Augsburg. Jetzt war Erik Thommy aber zunächst Gastgeber für die jungen Fans.

Beim Begrüßungstag für neue FCA-KidsClub-Mitglieder war Erik Thommy nämlich der "Überraschungsgastgeber". Neben einem herzlichen Hallo an die neuen FCA-Mitglieder brachte Erik Thommy auch Autogrammkarten und viel Zeit mit.

So löcherten die Buben und Mädchen den Fußballprofi, der bereits in der C-Jugend für den FC Augsburg kickte, gleich mit vielen Fragen. So ist es von seinem Geburtsort Ulm bis nach Augsburg nicht sehr weit und er wohnt mit seiner Freundin in Haunstetten südlich von Augsburg. Von dort ist es zum täglichen Training an der SGL arena ebenfalls ein kurzer Weg.

Seine Zukunft kann sich Thommy, der in dieser Saison gegen den 1. FC Nürnberg seinen ersten Bundesligaeinsatz absolvierte, sehr gut weiter beim FCA vorstellen. Schließlich hat er einen Vertrag bis ins Jahr 2018. 

Thommy ist somit ein "echtes" Eigengewächs und vielleicht deshalb bei den Fans so beliebt. Seine Autogrammkarten waren schließlich ebenso begehrt wie Fotowünsche mit ihm.

Später ging es für die FCA-Kids noch bei einem Rundgang an die verschiedensten Stationen in der SGL arena. Dabei erhielten sie einen ganz speziellen Einblick in die Welt des FC Augsburg. 



(14 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen