FCA Kids Club

FCA-Kids on tour: Auswärtsfahrt zum VfB Stuttgart

Der FCA-KidsClub ist immer wieder auch bei Auswärtsspielen des FC Augsburg dabei. Beim VfB Stuttgart gab es sogar eine besondere Aktion mit den Kindern der Gastgeber.

Ein ganzer Bus machte sich auf den Weg nach Stuttgart am vergangenen Bundesligaspieltag. Trotz Stau auf dem Hinweg kam die perfekt in Fankleidung ausgestattete Reisegruppe noch rechtzeitig in der Hauptstadt von Baden-Württemberg an.

Dort warteten schon etliche kleine Fans des VfB Stuttgart auf die Augsburger. Denn zusammen mit "Fritzle", dem Maskottchen des VfB, durften die Buben und Mädchen mit ihren Fahnen auf die Ehrenrunde kurz vor Spielbeginn. Dabei applaudierten die rund 55.000 Besucher des Spiels, ein besonderes Erlebnis!

Anschließend ging es dann auf die Zuschauertribüne um den FC Augsburg anzufeuern. Immerhin kam ein 0:0-Unentschieden heraus und der FC Augsburg freute sich über den Punktgewinn. 

"Der ganze Tag war ein Abenteuer für die FCA-Kids und deren Begleitpersonen. Die Ehrenrunde gemeinsam mit den Stuttgarter Kindern werden unsere Nachwuchsfans sicherlich nicht so schnell vergessen", freute sich FCA-KidsClub-Leiterin Martina Markert über die gelungene Aktion.

PS: Die nächste Auswärtsfahrt steht auch schon fest - es geht Ende Oktober nach Bremen, diesmal mit dem Zug für drei ganze Tage und einem tollen Rahmenprogramm in der Hansestadt. Über den Veranstaltungsshop können sich FCA-Kids exklusiv registrieren. 



(8 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen