FCA Kids Club

FCA-KidsClub präsentiert sich bei Aktionstag

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den 4. und 5. Spieltag in der Bundesliga zum Mottotag bestimmt. Auch der FCA-KidsClub hat sich daran beteiligt.

Am Heimspieltag des FC Augsburg gegen Darmstadt 98 war deshalb einiges geboten. 

Im Stadionumlauf vor dem Familienblock wurden FCA-KidsClub-Lufballons verteilt und lustige Ballonfiguren geformt. Außerdem erhielten die jungen Fans ein Airbrush-Tattoo - frisch "gesprüht" auf den Arm. Am Stand des FCA-MiniClubs und FCA-KidsClubs konnte man sich über die vielfältigen Angebote informieren. Neben dem kostenlosen Kids-Magazin gab es auch Lutscher und Gummibärchen.

Ein besonderes Erlebnis war der Auftritt von FCA-KidsClub-Mitglied Steffi, als sie mit Stadionsprecher Rolf Störmann ein Interview vor der Kamera führte. Sie berichtete ganz routiniert und unaufgeregt als KidsClub-Reporterin von ihren Erlebnissen im KidsClub.

Wie zu jedem Bundesligaheimspiel war auch wieder die Ehrenrunde kurz vor Spielbeginn ein Highlight. Dieses Mal bekamen alle Teilnehmer ein rotes KidsClub-Shirt geschenkt und ein spezieller KidsClub-Banner wurde getragen. Auch vier Darmstädter Kids drehten gemeinsamen mit den FCA-Kids die Runde über den Rasen ...

Der abschließende 1:0-Heimsieg mit drei Punkten rundete den schönen Aktionstag perfekt ab.

 

Fotos: FC Augsburg, Peter Fastl, Alexander Heinle 



(9 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen