FCA Kids Club

Neue Mitglieder im Doppelpack

Zahlreiche neue FCA-KidsClub-Mitglieder wurden in den Sommerferien von FCA-Stars persönlich begrüßt. Bei den jüngsten Veranstaltungen waren Erik Thommy und Sascha Mölders jeweils ein Überraschungsgast.

Von KidsClub-Leiterin Martina Markert mit Fragekärtchen versorgt, durften alle Kinder den FCA-Profis Fragen stellen.

Mölders, der selbst Vater von vier Kindern ist, nahm sich für jede Frage Zeit und antwortete seinen kleinen Fans in aller Ausführlichkeit.

So erfuhren die Kids, dass der FCA-Stürmer schon Fußball spielt, seit er dreieinhalb Jahre alt ist, und mittlerweile eine Trikotsammlung besitzt, die seinen ganzen Treppenaufgang zuhause schmückt. Urlaub macht er am liebsten auf Kreuzfahrtschiffen und in Augsburg schlendert er gerne mal die Maxstraße entlang oder geht in der City-Galerie einkaufen.

Erik Thommy sitzt im Mannschaftsbus neben Jan Moravek und teilt sich das Hotelzimmer vor Spielen in der Regel mit Dominik Kohr. Natürlich wollten die Kleinen auch jede Menge über Thommys bisherige Laufbahn als Nachwuchs- und jetzt Profifußballer wissen und wie ein typischer Tag während der Saison abläuft.

Zum Ende der Kinderpressekonferenzen bekam jedes neue Mitglied noch eine Autogrammkarte signiert und die Profis standen für Fotos zur Verfügung.

Nachdem sich die Profis verabschiedet hatten, ging es für die neuen FCA-KidsClub-Mitgliedern und ihren Begleitpersonen noch auf eine spannende Stadiontour.



(18 Bilder auf 1 Seiten)
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern. Mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur können Sie zum nächsten/letzen Bild springen